Die Homöopathie, eine natürliche Medizin

Was ist ein homöopathisches Komplexmittel

Eine Mischung mehrerer Arzneimittel

Komplexmittel sind Mischungen mehrerer homöopathischer Arzneimittel. Bei diesem Heilmittel wird die Persönlichkeit des Patienten nicht berücksichtigt.

Bei einer Nasenschleimhautentzündung beispielsweise wird eines der gängigsten Komplexmittel gegen Nasenschleimhautentzündungen verwendet.

Es ist wichtig, nicht zu viele Heilmittel in einem Komplexmittel zu mischen, da sich diese gegenseitig beeinträchtigen könnten.

Allgemein gilt, dass nicht mehr als 3 Substanzen verwendet werden sollten.

Es ist wichtig, diese Arzneimittel im Notfall zuhause zu haben, noch bevor eine Beratung bei einem Homöopathen stattfinden kann.

Da diese Produktart einem breiten Publikum zugänglich ist, zielt die Wirkung auf die Behandlung allgemeiner Symptome ab und nicht darauf, das Gleichgewicht des Patienten wiederherzustellen.

Kurzfristig erzielt man eine Besserung der Symptome, die im Falle von chronischen Erkrankungen später wieder auftreten können.